News aus dem Keller

 In Weine

Die letzten Trauben im Keller sind gepresst und die ruhige (Winter-)Zeit beginnt… Doch bevor wir uns entspannt zurücklegen und genießen können, heißt es den Keller auf Vordermann zu bringen!

Dieses Jahr ist die Sauberkeit besonders wichtig, da die Erträge deutlich geringer sind und daher dürfen wir uns keine Fehler erlauben. Da wir ohne Schwefel-Zugabe bei Trauben, Maische, Most und Wein bis in das Frühjahr oder sogar länger arbeiten, muss auf einige Gefahren geachtet werden. Es ist zum Beispiel darauf zu achten, dass die Fässer, Betoneier und Stahltanks immer vollgefüllt sind. Ansonsten befindet sich eine zu große Menge Sauerstoff in den Behältnissen und das kann dazu führen, dass der Wein oxidativ wird und nicht unserem Weinstil entspricht. Doch gerade wenn man wenig Wein zur Verfügung hat, kann das Auffüllen der Fässer zu einer großen Challenge werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Reinlichkeit unserer Arbeitsutensilien, wie Schläuche, Pumpen oder Fässerstoppel. Diese werden speziell vor und nach der Lese sehr gründlich gereinigt, damit beim Pumpen keine Verschleppung von Bakterien o.ä. erfolgt. Auch Stoppeln und alles rund um die Öffnung der Fässer wird mit Schwefelwasser.

Im Herbst, wenn es untertags noch angenehm warm ist und es in den Nächten nicht friert, kommen unsere „besten Freunde“ im Keller zum Vorschein. Nämlich die so genannten „Mingerl“ bzw. Fruchtfliegen. Damit die Tierchen nicht in unserem guten Wein baden, Bakterien übertragen und ihn ungenießbar machen, umhüllen wir den Tank beim Umpumpen/Umfüllen mit einer Folie.

Wenn diese Punkte alle erledigt sind, heißt es noch den gesamten Keller samt Boden und Tanks blitzeblank zu putzen, alle Fässer mit dem jeweiligen Inhalt und ihrem Bio-Status zu beschriften und die Lichter auszuschalten. Dann haben wir die Lese 2019 endgültig beendet und können mit mehr Lockerheit in den Winter gehen.

PS: Natürlich schleichen wir uns dennoch öfter mit einem Weinglas in den Keller, um sicherzustellen, dass sich die Weine in die richtige Richtung entwickeln.

Recent Posts

Leave a Comment

Contact Us

Wir freuen uns von Euch zu lesen!

Not readable? Change text.